Ein Obdachloser
avatar

Vor mir das von der Sonne glitzernde blaue Meer. Ich setzte mich auf die äusserste Kante und schaute hinunter in die Tiefe des Felshanges. Nachdenklich blickte ich den brandenden Wellen länger einfach zu. Meine Augen schweiften dann in die unendliche … Weiterlesen

Den Energien sei Dank
avatar

Ich liebe die Ruhe und Stille. Beide stellen keine Fragen, können aber eine Menge beantworten. Für mich ist das Suchen, Geniessen und Finden der Rast zu einer wohltuenden Auszeit geworden, die ich mir ganz bewusst gönne. Die Geschwindigkeit, mit der … Weiterlesen