Eine Perlengeschichte von Hanna Hohensinn
avatar

Dort, wo ich es nicht erwartete…  passierte es

Hanna Bestellt zu werden zu einer Überprüfungsuntersuchung hat mich tief verunsichert: etwas sei auffällig und das gehört genauer untersucht. Meine Gedanken beginnen zu kreisen, kann da was sein? was kann da sein? was ist, wenn…? Endlich ist der Tag der Untersuchung im grossen, anonymen Spital da, ein weisser Geräteraum erwartet mich, nachdem ich eine winzige Umkleidekabine passiert habe. Routiniert und kühl macht das Personal die nötigen Röntgenaufnahmen und ich werde wieder in die Kabine entlassen. Nach ein paar Minuten werde ich wieder hineingerufen, es sei noch eine andere Position wichtig, aufzunehmen. Wieder die Schritte zurück in die Enge der Kabine und Sekunden, die sich dehnen mit angstvollem Warten.

Noch einmal hinein, heraus, hinein neue Position, jetzt wird es eng im Hals, in den Gedanken ungeahnte, grosse Angst ergreift nun wirklich jede Faser meines Körpers. Als ich nach dem wohl 4. oder 5. mal zurück in die winzige Kabine komme, ganz aufgewühlt, in echter Panik,

da plötzlich….

eine tiefe Stille frei von Gedanken….

eine grenzenlose Weite….
tiefer innerer Friede….
ein feines Vibrieren überall in mir und um mich herum….
und das wunderbare Gefühl….    ich bin geborgen….
Zeit und Raum lösen sich auf….

Als mich mein Liebster sorgenvoll vor der Kabine erwartet, gibt es nur eins zu berichten: Wundervolles ist mir geschehen, zahllose Schleier sind in einem Moment beiseite gezogen worden und mein wahres Sein habe ich erleben können in diesem tiefen Frieden…. in dieser Weite…. in dieser Stille….in der grenzenlosen Freiheit! Ja all das sind wir!

QuantenheilungAls ich dann Jahre später während der Quantenheilungsausbildung wieder die Tiefe der Stille, nun auch grenzenlose Liebe und Freude und das feine Schwingen in mir spüre, weiss ich „jetzt bin ich daheim angekommen“.

Seitdem möchte ich Menschen unterstützen, dass auch sie ihrem wahren, höheren Selbst, ihrer Göttlichkeit, ihrem spirituellen Sein begegnen können und auf Grund dieser ER-Lebens ihr Leben befreit und glücklich leben.

Deshalb biete ich Seminare an, das nächste im Mai auf der griechischen Insel Paros, dieses Jahr zum Thema: „Unsere grenzenlose Liebesfähigkeit erblühe und unser inneres Licht leuchte“ und gebe Quantenheilung.

Nähere Details findest Du zu all meinen Angeboten auf meiner Website:
www.hannahohensinn.com

einfach nur glücklichIch freue mich, auch von Deinen Erfahrungen zu hören und danke Dir, dass Du Dir die Zeit genommen hast, meine Perlengeschichte zu lesen und nun mit mir dieses besondere Erlebnis teilst.Hanna Hohensinn, Wien und hoffentlich bald wieder auf Gran Canaria

+43 1 907 80 36
mag@hannahohensinn.com
www.hannahohensinn.com

Comments

comments

Über Jeannette

Hallo & willkommen! Ich bin Viola Jeannette Riner und ich helfe Menschen dabei, ihr inneres Glück zu finden. Mein Motto ist „Folge deinem Herzen!“ – damit du das tun kannst, unterstütze ich dich, mit deinem eigenen Licht und Potenzial in Kontakt zu kommen. Ich bin Alpha Chi Consultant (ACC) und habe u.a. Ausbildungen in der Starlight-Essences-Therapie, Atlantischer Kristallheilung und Lotus Healing. Übrigens: „Viola“ ist mein spiritueller Name und bedeutet: „Die mit dem Herzschlag der Erde tanzt und mit dem Licht der Kristalle Heilung bringt“. Ich freue mich, dich kennenzulernen www.jeannetteriner.com

Kommentare

Eine Perlengeschichte von Hanna Hohensinn — 2 Kommentare

  1. Liebe Hanna

    bei so Einschneidenden Erlebnissen wie Du es uns erzählt hast, stelle ich immmer wieder fest, dass genau dann, als man am meisten Angst hatte oder überhaupt an nichts mehr denken konnte, was wunderschönes neues geschen durfte. Man kann einfach nicht mehr tiefer Fallen als in Gottes Hand und das gibt Dir das Gleichgewicht, das Du in der Mitte für Dein Leben brauchst. Jedenfalls für mich fühlt es sich so an.

    Alles Liebe und herzlichen Dank für Deine Perlengeschichte.
    Ich Grüsse Dich aus Gran Canaria und ich glaube wir werden uns hier auf der Insel bald einmal kennen lernen :-)
    Jeannette

    • Liebe Jeannette!
      Genau so ist es, wie Du es in wunderschönen Worten beschrieben hast.
      Danke Dir von Herzen!
      Und etwas Besonderes ist auch soeben passiert, ich bat das Universum, mir ein Zeichen zu senden, ob es gut wäre vom 30.3.- 13.4. nach Gran Canaria zu fliegen , um zu recherchieren, ob eine längere Arbeitsphase in Zukunft für uns realisierbar werden kann- und „zufällig“ schaute ich auf Deine Seite und fand Deine Worte und Joachim sagte, als ich ihm Deine Worte vorlas: “ Das ist das Zeichen“- ja, das Universum hat durch Dich gesprochen! Wir werden uns also schon recht bald sehen, werde Dich von meinem spanischen handy anrufen, wenn ich auf der Insel bin, wann wir uns treffen können in Mogan. Freue mich schon so sehr auf alles!!! Und auf Dich. ganz liebe Grüße Hanna

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>